Talks on the Bosporus

Gespräche am Bosporus – die europäischen Grünen SeniorInnen in Istanbul

Was passiert in der Megastadt Istanbul und in der Türkei? Aus nächster Nähe zur Konfliktzone, in einem Land mit einem Mangel an Menschenrechten? Wie können Grüne helfen, hier einen Weg zum Frieden in dieser Region zu finden?

image
Beim 21. EGP (Council der europäischen Grünen) in Istanbul mit 600 Delegierte aus Europa wurde vom 7.-9. 2014 zur grünen Gegenwart und Zukunft diskutiert.

In vielen Beiträgen der europäischen Grünen ging es darum, dem Nationalismus und neuem Populismus den Kampf anzusagen. Freiheit und die Einhaltung der Menschenrechte müssen an erster Stelle stehen.

Für ENGS war es die beste Gelegenheit, um in guten Kontakt mit den Mitgliedern der Grünen Parteien zu sein und von ihrer Situation zu lernen. Immer mehr TeilnehmerInnen wollen einen Rat haben, wie sie den demografischen Wandel in der Zukunft bewältigen können. Aber auch, wie man Generationenpolitik für Jung und Alt in Projekten gestalten kann.

Facebook, Twitter und Co nur für Jugendliche?

Am 7. 11. organisierten wir einen ENGS-Workshop “Wie man eine erfolgreiche Social Media-Kampagne für die Wahl organisiert?” – offen für alle Generationen. Johannes Hillje, EGP Campaign Manager, führte diesen sehr interessanten Workshop zum Thema Internet, Facebook, Twitter, Instagram mit praktischen Übungen mit uns durch. Die Alterspalette unserer TeilnehmernInnen reichte von jungen Leuten bis zu uns älteren Menschen – IT für Generationepolicy

Manchmal war das Lied des Muezzin in der Luft und gab uns das Gefühl von türkischer Kultur…

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Comment article

Your mail will not be published. Required fields are marked with a *. For more info see privacy

*

code

RSS
Follow by Email